Yamaha-Logo
Home Gebrauchte Aktuell Streetbikes Leistungsprüfstand Fahrräder No Handicap Kymco Links Schlauchautomat Speeds Zubehör ONLINESHOP Fahrradleasing Fahrräder gebraucht Kontakt Impressum Datenschutz
Trenner Ersatzteilservice Trenner Yamaha Zubehör anzeigen Trenner Yamaha Bekleidungskollektion anzeigen Trenner Yamalube Produkte anzeigen  
  Yamaha Motorräder anzeigen Trenner Yamaha Roller anzeigen Trenner Yamaha Elektrofahrzeuge anzeigen Trenner Yamaha Stromerzeuger anzeigen Trenner Yamaha Schneefräsen anzeigen Trenner

Weitere Meldungen

Allgemeine News | MotoGP News | IDM News | Yamaha-Cup News | Alle Pressestimmen anzeigen

Team YAMAHA Motor Deutschland startet in der Saison 2010 mit Jörg Teuchert und Didier van Keymeulen in der IDM Superbike.

(v.l.) Teamchef Michael Galinski, Jörg Teuchert,<br>Didier van Keymeulen (Foto von bd-designs)
(v.l.) Teamchef Michael Galinski, Jörg Teuchert,
Didier van Keymeulen (Foto von bd-designs)

Die Saison 2009 ist gerade erst vorbei und nach dem Gewinn der Deutschen Superbike-Meisterschaft mit Jörg Teuchert freut sich das ganze Team YAMAHA Motor Deutschland (TYMD) sehr, bekannt geben zu können, dass diese erfolgreiche Zusammenarbeit nun auch für 2010 im 3. Jahr fortgesetzt wird. Nach dem Vizetitel 2008 und dem Meistertitel 2009 möchte das Team im nächsten Jahr zusammen mit Jörg alles daran setzen, den Deutschen Meistertitel zu verteidigen.

Jörgs Teamkollege in der Saison 2010 wird dabei ein im Hause YAMAHA sehr bekannter Fahrer: Der Belgier Didier van Keymeulen wird an der Seite von Jörg um Top-Resultate in der IDM Superbike kämpfen. Didier war bereits in den Jahren 2004 und 2005 im TYMD und mit ihm konnte das Team 2005 den FIM Superstock 1000 WorldCup (im Rahmen der Superbike-WM ausgetragen) gewinnen. Didier war letztes Jahr bereits in der IDM Superbike am Start und sucht nun nach einer neuen Herausforderung.

Dass die neue YAMAHA YZF-R1 mit ihrer einzigartigen Motorkonfiguration mit 90°-Kurbelwellenversatz ein Spitzen-Motorrad für die Rennstrecke ist, haben Jörg und das TYMD mit dem Meistertitel bereits im ersten Jahr eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Daran soll nun angeknüpft werden. Den Renneinsatz des TYMD wird auch 2010 wieder die Firma MGM Racing Performance durchführen. Mit den Erfahrungen der Saison 2009 möchte das Team rund um Teamchef Michael Galinski und Teammanager Bernhard Demmer nun die R1 noch weiter verbessern und so den Vorsprung auf die Konkurrenz wahren. Das fahrerische und technische Niveau der IDM Superbike hat sich in den vergangenen Saisons von Jahr zu Jahr permanent verbessert und die Konkurrenz schläft nicht.

Besonders erfreulich ist auch die Nachricht, dass auch die sehr enge Kooperation mit den Reifenspezialisten von DUNLOP Motorsport in der Saison 2010 fortgesetzt wird. Die Reifen der englischen Schmiede waren einer der wesentlichen Erfolgsgaranten in 2009 und haben wesentlich dazu beigetragen konstant vor der Konkurrenz zu sein. Die hervorragende Zusammenarbeit mit den englischen Technikern und auch die gemeinsame Testarbeit für die Zukunft werden in 2010 fortgeführt.

Zum erfolgreichen Gesamtpaket des TYMD der letzten Jahre gehört auch die enge Zusammenarbeit mit dem belgischen Fahrwerksspezialisten Steven Casaer von EMC=37. Mit seinem umfassenden Wissen über Fahrwerke und Data-Recording zählt auch er zu den entscheidenden Erfolgsfaktoren im Team und das TYMD ist sehr glücklich darüber, dass es auch 2010 auf seine Dienste vertrauen kann.

Minoru Morimoto, Präsident YAMAHA Motor Deutschland GmbH:
„Zunächst einmal möchten wir unsere tiefe Anerkennung aussprechen an all unsere Sponsoren, die Yamaha-Händler und die Yamaha Fahrer für die großartige Unterstützung, die wir als Hersteller, aber auch unsere Fahrer im Kampf um den IDM Superbike Titel 2009 erfahren haben. Wir sind sehr stolz auf unsere Yamaha Familie in Deutschland und ganz sicher verbinden die Rennsport-Aktivitäten unsere Herzen und unsere Begeisterung. Für die kommende Saison 2010 werden wir alles daran setzten, unseren Titel gegen starke Herausforderer zu verteidigen. Die entscheidenden Schlüsselworte im Team sind Bestimmung und Wille zum Sieg. Und hierfür haben wir für 2010 ein großartiges Paket – hervorragende Fahrer und mit der YZF-R1 ein Siegermotorrad. Wir werden alles daran setzen, die Meisterschaft für 2010 wieder zu gewinnen. Wir versprechen, dass wir das Beste tun werden, um unsere Sponsoren und die gesamte Yamaha Familie auch in 2010 zu begeistern und hoffen dabei auf eine starke Unterstützung durch unsere Fans.“

Jörg Teuchert:
„Es ist sicherlich kein Geheimnis, dass ich nach dem Titelgewinn ein gefragter Mann im IDM Fahrerlager war. YAMAHA hat mich schon sehr früh in der Planung für 2010 einbezogen, doch nach dem Titelgewinn und einem sehr ereignisreichen Jahr 2009 für mich brauchte ich allerdings erstmal Urlaub mit meiner Familie. Erstens um abzuschalten und natürlich um so weit als möglich die Weichen für 2010 zu stellen. Ich bin fest überzeugt, dass ich mit meinem Verbleib bei YAMAHA und der Truppe von Michael Galinski die richtige Entscheidung getroffen habe. Ich freue mich, dass ich 2010 mit der Startnummer 1 und meiner "alten Truppe" wieder voll angreifen kann und freue mich jetzt schon wie ein kleines Kind, wenn die Ampel auf Grün schaltet.“

Didier van Keymeulen:
„Wieder für das TYMD und MGM an den Start zu gehen ist für mich, als ob ich nach hause komme. Wir hatten eine sehr erfolgreiche Zusammenarbeit in der Vergangenheit und diese möchten wir fortsetzen. Es wird ein großer Vorteil sein, die Saison in einem Team zu beginnen, das mich bereits ohne viele Worte versteht und das bereits unter Beweis gestellt hat, dass es das richtige Paket zusammen hat, um zu gewinnen. Das Ziel bei allem ist klar: Wir möchten um den deutschen Meistertitel kämpfen! Ich danke dem ganzen Team YAMAHA Motor Deutschland für diese Chance!“

Michael Galinski, Teamchef:
„Wir sind sehr froh, dass Jörg bei uns im Team bleibt und wir zusammen ein weiteres Mal auf Titeljagd gehen können. Jörg gehört zu den absolut besten in der IDM und wir wollten ihn auf jeden Fall behalten. Jetzt, wo alles geklärt ist, können wir uns voll auf unsere normalen Aufgaben konzentrieren und alle Kräfte darauf bündeln, den Titel zu verteidigen. Wir haben bereits viele gute Ideen, um für 2010 noch besser vorbereitet zu sein. Dass Didier wieder bei uns im Team ist, freut uns sehr. Er ist nach langer Zeit quasi zu seiner „Familie“ zurückgekehrt. Wir kennen ihn sehr gut und wissen genau, wo seine Stärken liegen. Wir wollen ihm ein optimales Paket bieten, mit dem er zeigen kann, wozu er fähig ist! Er genießt unser volles Vertrauen und zusammen mit Jörg haben wir eine exzellente und schlagkräftige Fahrerpaarung!“

Bernhard Demmer, Teammanager:
„Die Zusage von Jörg hat uns sehr gefreut. Uns war klar, dass er mit dem Meistertitel auch bei den anderen Teams sehr begehrt würde und da der Fahrermarkt gut in Schwung gekommen ist, war ja vieles möglich. Jörg gehört zur absoluten Spitze in der IDM und es wäre schwierig gewesen, ihn zu ersetzen. Die Zusammenarbeit in den letzten Jahren war immer super und mit der Titelverteidigung haben wir jetzt ein sehr ehrgeiziges Ziel, das wir verfolgen. Wir werden alles daran setzen, dass es klappt. Das ganze Team ist jetzt schon heiß auf die neue Saison. Mit Didier haben wir die Idee verwirklichen können, einen zweiten Fahrer zu verpflichten, der in der Lage ist regelmäßig Spitzenergebnisse zu erreichen. Er hatte 2009 viel Verletzungspech und nun möchten wir ihm die Möglichkeit geben zu zeigen, was er kann. Wir kennen ihn sehr gut aus den gemeinsamen vergangenen Saisons und freuen uns auf die Zusammenarbeit.“


Weblink:
www.yamaha-racing.de


Weitere Meldung aus der Kategorie: IDM

Team Yamaha MGM räumt in Hockenheim ab: Dreifach-Podium und Vizemeistertitel

IDM - 02.10.2017

Starke Ausbeute für Team Yamaha MGM in Oschersleben

IDM - 04.09.2017

Team Yamaha MGM legt Grundstein auf dem Weg zum Vizetitel

IDM - 21.08.2017

Team Yamaha MGM feiert weiteres Podium in Assen

IDM - 15.08.2017

Team Yamaha MGM kehrt in Schleiz aufs Podest zurück

IDM - 31.07.2017

Solide Punkteausbeute für Team Yamaha MGM in Zolder

IDM - 10.07.2017

Team Yamaha MGM mit ereignisreichem Auftakt 2017

IDM - 15.05.2017

Interview: Florian Alt

IDM - 21.04.2017

Interview: Bastien Mackels

IDM - 06.04.2017

Alt und Mackels starten mit positivem ersten Test in die neue Saison

IDM - 24.03.2017

Yamaha Motor Deutschland fördert die IDM 300 Superstock Klasse

IDM - 13.02.2017

Yamaha Motor Deutschland erweitert Engagement in der IDM

IDM - 28.11.2016

Florian Alt und Lukas Trautmann fahren in Assen aufs Podium

IDM - 15.08.2016

Team Yamaha MGM fährt in Schleiz zwei Mal aufs Podium

IDM - 03.08.2016

Harter Kampf für Team Yamaha MGM in Zolder

IDM - 11.07.2016

Prominenter Ersatzfahrer für Team Yamaha MGM ab Zolder

IDM - 04.07.2016

Große Schritte in die richtige Richtung für Team Yamaha MGM auf dem Lausitzring

IDM - 06.06.2016

Team Yamaha MGM feiert Doppelpodium auf dem Nürburgring

IDM - 09.05.2016

Team Yamaha MGM feiert Doppelpodium auf dem Nürburgring

IDM - 09.05.2016

Sieg im ersten Saisonrennen für Team Yamaha MGM

IDM - 02.05.2016

Verregneter Testeinstand für Team Yamaha MGM auf dem Lausitzring

IDM - 28.04.2016

Ausgedehnte Testfahrten für Team Yamaha MGM in Almeria

IDM - 14.03.2016

Erstes Rollout für Team Yamaha MGM 2016

IDM - 10.03.2016

Team Yamaha MGM ist zum Finale zurück auf dem Podium

IDM - 28.09.2015

Team Yamaha MGM zum Finale in Hockenheim wieder komplett

IDM - 22.09.2015

Team Yamaha MGM ist in Assen zurück auf dem Podium

IDM - 10.08.2015

Team Yamaha MGM mit starker Performance, aber unglücklichem Ausgang in Schleiz

IDM - 03.08.2015

Schnelles Ende nach Aufwärtstrend für Team Yamaha MGM in Ungarn

IDM - 05.07.2015

Team Yamaha MGM feiert ersten Saisonsieg auf dem Lausitzring

IDM - 31.05.2015

Höhen und Tiefen am zweiten Rennwochenende in Zolder

IDM - 17.05.2015

Zwei Podestplätze zum Auftakt auf dem Lausitzring

IDM - 04.05.2015

Max Neukirchner über die Saison 2015

IDM - 18.04.2015

Damian Cudlin im Interview

IDM - 17.04.2015

Dritter Saisonlauf in Oschersleben

IDM - 22.06.2014

Zähes Wochenende für Smrz und Hansen

IDM - 01.06.2014

Saisonauftakt in der Lausitz für Smrz und Hansen

IDM - 05.05.2014

Luca Hansen im Team Yamaha Motor Deutschland

IDM - 11.02.2014

Yamaha-Doppelpodium beim Finale auf dem Lausitzring

IDM - 13.10.2013

Podiumsplatz für Jones in Hockenheim

IDM - 22.09.2013

Schwieriges Wochenende auf dem Sachsenring

IDM - 08.09.2013

Podium für Jones in Schleiz

IDM - 04.08.2013

Podiumserfolge für Smrz auf dem Red Bull Ring

IDM - 23.06.2013

Smrz gewinnt Superbike-Rennen in Oschersleben

IDM - 16.06.2013

Zweimal Rang Zwei für Jones in Zolder

IDM - 12.05.2013

Jetzt anmelden für das Yamaha-Renntaxi!

IDM - 03.05.2013

Podium für Smrz beim Superbike*IDM Saisonauftakt

IDM - 21.04.2013

Gareth Jones zu Besuch bei Yamaha Motor Deutschland

IDM - 22.03.2013

Team Yamaha Motor Deutschland by Monster Energy - erste Test-Session erfolgreich

IDM - 20.03.2013

Team Yamaha Motor Deutschland by Monster Energy

IDM - 10.01.2013

Yamaha gewinnt die Internationale Deutsche Markenmeisterschaft IDM Supersport.

IDM - 18.09.2012

Doppelpodium für Smrz beim Saisonfinale

IDM - 16.09.2012

Pech für Smrz am Sachsenring

IDM - 02.09.2012

Smrz gewinnt auf dem Schleizer Dreieck

IDM - 05.08.2012

Smrz gewinnt im sonnigen Assen

IDM - 22.07.2012

Licht und Schatten für Smrz in der Eifel

IDM - 17.06.2012

Smrz kämpft sich nach vorne

IDM - 06.05.2012

Gelungener Saisonauftakt für Yamaha

IDM - 22.04.2012

Team Yamaha Motor Deutschland 2012

IDM - 01.12.2011

Jesco Günther wird auf einer YZF-R6 Deutscher Supersport-Meister

IDM - 19.09.2011

Kurioses Finale in Hockenheim

IDM - 18.09.2011

Schwierige Premiere für Yamaha-Piloten in Österreich

IDM - 21.08.2011

Schleizer Wetterkapriolen für das Yamaha Motor Deutschland Team

IDM - 07.08.2011

Versöhnliches Ende in der Eifel

IDM - 22.05.2011

Schwieriges Wochenende für Teuchert und Hommel

IDM - 08.05.2011

Saisonauftakt auf dem Eurospeedway

IDM - 24.04.2011

IDM Sachsenring

IDM - 20.06.2010

Schwieriges Wochenende in der Eifel

IDM - 30.05.2010

Der Meister schlägt zurück...

IDM - 16.05.2010

Pech für Teuchert beim Saisonauftakt

IDM - 25.04.2010

Neuer Racing Truck für Team YAMAHA Motor Deutschland

IDM - 14.04.2010

YAMAHA Preisgelder in der IDM 2010

IDM - 10.12.2009

Jörg Teuchert besuchte Yamaha Motor Deutschland in Neuss

IDM - 28.11.2009

Jörg Teuchert auf YZF-R1 Deutscher Meister IDM Superbike

IDM - 24.08.2009

Schwieriges Wochenende für Teuchert und Co

IDM - 06.07.2009

Schwierige Bedingungen auf dem Sachsenring

IDM - 22.06.2009

Teuchert und die neue R1 bauen IDM-Führung aus

IDM - 01.06.2009

Erneuter Doppelsieg für Teuchert

IDM - 18.05.2009

Doppelpack für Teuchert beim Saisonauftakt

IDM - 26.04.2009

YAMAHA Preisgelder in der IDM 2009

IDM - 30.03.2009

Auf ein Neues - IDM-Superbike

IDM - 02.12.2008

Doppelsieg für Teuchert in Oschersleben

IDM - 10.08.2008

40 Punkte für Teuchert in Schleiz

IDM - 03.08.2008

Teuchert gewinnt auf dem Salzburgring

IDM - 06.07.2008

Doppelsieg für Teuchert

IDM - 22.06.2008

Kein Glück für Teuchert in der Eifel

IDM - 02.06.2008

Erneutes Doppelpodium für Teuchert

IDM - 18.05.2008

2 x 2 für Teuchert auf dem Eurospeedway

IDM - 28.04.2008

Yamaha Preisgelder in der IDM

IDM - 17.03.2008

IDM Finale vorverlegt

IDM - 20.01.2008
Impressum | Kontakt | Yamaha Motor Deutschland | Yamaha Racing